Messdiener Heppenheim
 

Messdienerfreizeit in den Herbstferien 

Liebe Minis, liebe Eltern,

nach der Freizeit ist vor der Freizeit. Im Herbst steht nun unsere alljährliche Minifreizeit an. Nachdem wir in den Sommerferien mit Ferienspielen geplant hatten und durch die Corona Verordnungen gezwungen waren, kurzfristig doch auf Freizeit zu fahren, fahren wir dieses Jahr zum ersten Mal auf eine zweite Messdienerfreizeit in einem Jahr. Die Freizeit findet in den Herbstferien im Zeitraum vom Sonntag, den 10.10. bis zum Donnerstag, den 14.10.2021 (erste Ferienwoche) statt. Dabei wollen wir alle 5 Tage möglichst gut nutzen und planen daher auch am An- und Abreisetag den vollen Tag ein. Lasst euch von uns überraschen! Am Sonntag, den 10. Oktober 2021 starten wir gemeinsam mit dem Bus von Heppenheim nach Freiburg. Nach einem Stopp in Freiburg geht es gegen Nachmittag weiter zum Selbstversorgerhaus „Gasthaus Sternwarte” nach Todtmoos im Schwarzwald. (https://www.gasthaus-sternwarte.de)

In Todtmoos verbringen wir vier Nächte bis zum Donnerstag, den 14. Oktober 2021, spielen Spiele und machen noch einen Ausflug.

Am Donnerstag machen wir uns morgens auf den Weg nach Karlsruhe, um dort in den Zoo zu gehen. Am Abend werden wir wieder in Heppenheim ankommen. Genaue Zeiten zur An- und Abreise folgen noch.

Zu jeder guten Minifreizeit gehört auch ein Motto. Dieses Jahr reisen wir unter dem Motto „Zeitreise“. Dabei werden wir in die Vergangenheit eintauchen (oder auch in die Zukunft reisen?). Seid gespannt, was wir für Euch vorbereitet haben.

Voraussetzung zur Teilnahme ist unteranderem das schriftliche Einverständnis zu unserem Hygiene-Konzept und die vollständig ausgefüllte Anmeldung. Weiterhin würde es die Planung der Freizeit erleichtern, je mehr Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum Zeitpunkt der Freizeit geimpft sind. Wir sind uns jedoch bewusst, dass dies nicht bei allen aufgrund der unterschiedlichen Voraussetzungen möglich sein wird, worauf wir mit einem dann angepassten Hygienekonzept reagieren müssen. Das Hygiene-Konzept folgt noch mit weiteren Informationen (genaue Zeit der An- und Abreise und der Packliste). Die Kosten für die Freizeit werden sich dabei auf 130 € pro Person belaufen. Uns ist bewusst, dass der Preis deutlich höher ist als der für die Sommerfreizeit. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen haben wir ein weiter entferntes Ziel, fahren einen Tag länger auf Freizeit und planen den An- und Abreisetag auch mit Programm. Zum anderen liegt es daran, dass die Sommerfreizeit zu 75 % von der Minikasse übernommen wurde, da wir nach der relativ spontanen Entscheidung auf Freizeit zu fahren, keine weiteren Hürden aufbauen wollten. Wir können aber nicht bei jeder Freizeit einen so großen Anteil aus der Minikasse zur Verfügung stellen und müssen daher den Preis für diese Freizeit entsprechend anpassen.

Bitte überweist diesen Betrag aber noch nicht, wir möchten noch die kommenden Entwicklungen in Bezug auf die Pandemie abwarten und melden uns dann mit den Kontoinformationen.

Sollte dieser Preis für eine Familie aber finanzielle Schwierigkeiten darstellen, dann sprecht uns einfach an oder schreibt eine E-Mail an messdiener@stpeter-heppenheim.de, wir finden dann eine Lösung.

Für die Minifreizeit könnt ihr euch bis zum Sonntag, den 19. September 2021 in den Briefkästen der Pfarrbüros von St. Peter und EdH anmelden. Anmeldung 

Wir freuen uns über eure Anmeldung (bitte sendet uns diese fristgerecht zu) zu unserer kleinen Reise durch Raum und Zeit!

Eure Leiterrunde